Impulse

Hier findest du jeden Monat einen neuen Impuls von einem unserer Mitglieder zu verschiedenen Themen.

Impuls

Absolute Ehrlichkeit

Ich habe kürzlich ein Buch gelesen, indem es darum geht: Der Autor möchte ein Jahr lang nur die Wahrheit sagen, keinerlei Notlügen oder Halbwahrheiten aussprechen. („Mal ganz ehrlich“ von Phil Callaway).Irgendwo steht, dass man zehn andere Lügen braucht um eine Lüge aufrechtzuerhalten.Beim Lesen habe ich oft stillgehalten und gedacht: Oh krass, was wäre wenn wir alle das machen würden? Was wäre, wenn ich jeden Tag ehrlich(er) wäre gegenüber meinem Arbeitgeber und meinen Kollegen, Freunden, meiner Familie? Und vor allem was wäre, wenn ich jeden Tag absolut ehrlich zu Gott wäre, Ihn...

Impuls

Dürrezeiten

Momentan haben wir das, was viele von uns sich eigentlich jedes Jahr wünschen: Einen Sommer, der anscheinend kein Ende hat. Temperaturen von über 30°C...

Impuls

Wie Cysten den Blick auf Gott ausrichten können

Ich bin schwanger. Bei einer Ultraschalluntersuchung im April hat meine Ärztin bei meinem Kind Cysten im Gehirn festgestellt. Cysten. Bis zu diesem Tag...

Impuls

Steh auf und leuchte!

„Steh auf und leuchte! Denn das Licht ist gekommen, das deine Finsternis erleuchtet. Die Herrlichkeit des Herrn geht auf über dir wie die Sonne.“ (Jesaja...

Impuls

Die Magie eines Lächelns

Wisst ihr, ich mag diesen Monat. Denn der Winter ist nun endlich vorbei, der April hat mit seinen wechselhaften Phasen auch abgedankt und die Natur kommt endgültig wieder durch. Einfach schön. (Na gut, ich kann natürlich auch verstehen, wenn die Allergiker unter uns das anders empfinden.)Ich persönlich finde diese Zeit toll, weil sich auch die Sonne wieder regelmäßiger zeigt. Und das spiegelt sich auch in den Gesichtern der Menschen wieder: egal, ob in meiner Gemeinde oder in meiner Freizeit- egal wen ich sehe, die Menschen lachen mehr, Strahlen in den Gesichtern. Vor kurzem...

Impuls

Schalte dein Radio auf Worship

Passt euch nicht den Maßstäben dieser Welt an, sondern lasst euch von Gott verändern, damit euer ganzes Denken neu ausgerichtet wird. Nur dann könnt...

Impuls

Reckless love

Heute soll es um dieses Lied von Cory Asbury gehen, höre es Dir vor der Andacht einmal an. https://www.youtube.com/watch?v=Sc6SSHuZvQE  Manchmal hat...

Impuls

Quelle: Jahreslosung im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Von der Quelle des lebendigen Wassers

Das Jahr 2018 hat begonnen und ich hoffe ihr, die diese Zeilen lest, seid alle gut in das neue Jahr gestartet. So nutze ich die Gelegenheit und wünsche...

Impuls

Setz dich zu mir

Die letzte Zeit hatte bei mir viele dieser Tage, an denen man abends einfach nur hundemüde ins Bett fallen konnte und am liebsten nicht mehr aufstehen wollte. Dabei war mein größtes Probkem, dass ich zwar alles auf die Reihe bekommen, mich aber innerlich so leer gefühlt habe. Ich pflegte zwar fleißig meinen Bibelleseplan und arbeitet in der Gemeinde mit, aber die persönliche Beziehung zu Gott litt trotzdem stark. Und in diese Zeit sprach er auf zweierlei Weise zu mir:Zum einen lenkte er mein Augenmerk auf die Geschichte von Maria und Marta."Eine Frau namens Marta nahm ihn freundlich auf. Sie hatte...

Impuls

Zeit mit Gott

Neulich stand ich im Stau. Das kommt nicht oft vor, aber es nervt mich trotzdem. Dort hat man viel Zeit für sich selbst. Zeit, die man im Verkehr verbringt ist gefühlt immer irgendwie verlorene Zeit, jedenfalls wenn man nicht etwas Produktives dabei macht, was im Auto meistens nicht geht. Im Stau umso mehr, weil die Zeit ja zusätzlich zur eigentlichen Reisedauer weg ist.Wenn ich dann darüber nachdenke, was ich währenddessen alles machen könnte (z.B. diesen Text schreiben), drängt sich mir die Vergänglichkeit unserer irdischen Verdienste auf. Studium, Beruf, Familie, Hobbies, egal worein man sich...

Impuls

Erwachsen sein nervt

Klar, man hat alle Freiheiten, von denen man als Kind nur träumen konnte: Ich kann wählen, welchen Beruf ich möchte, wo und mit wem ich leben möchte, wohin es in den Urlaub geht, was ich essen und wann ich schlafen gehen möchte. Wenn ich will, kann ich kurz vor dem Abendessen einen Schokoriegel essen – einfach, weil es mir keiner mehr verbieten kann!Aber mit all den Freiheiten kommen auch die Verantwortungen. Verantwortung dafür, einen Beruf zu finden, der die Miete zahlt und mich ernährt, und den ich gut schaffen kann. Verantwortung für meine Gesundheit (wenn ich vor jedem Abendessen einen Schokoriegel...

Impuls

Da ist jemand, der dein Herz versteht

Es ist ein stressiger Tag. Irgendwie war er auch nicht besonders erbaulich: Stress bei der Arbeit, Probleme mit einem Kumpel und irgendwie hatte ich auch nicht so gut geschlafen. Der Berg an Arbeit auf dem Schreibtisch sorgt jetzt auch nicht unbedingt für ein Strahlen in meinem Gesicht. Aber wenn ich ehrlich bin, kenne ich solche Tage. Die sind jetzt nicht täglich, aber kommen immer wieder gerne mal vor. Und ich lass mich dann auch gerne mal in so einem Strudel runterziehen. Es ist einfach so ein Tag, an dem man abends irgendwann ins Bett geht und froh ist, dass er vorbei ist. Ich könnte mir vorstellen,...