Sommer ist, was in deinem Kopf passiert

Impuls des Monats

Was fällt dir ein, wenn du an den Sommer denkst? Ich denke spontan an Meer, Strand, Urlaub, Entspannung, Leichtigkeit, an warme Tage, lange Abende und viel Leben draußen auf den Lahnwiesen in Marburg mit Grill und Wikinger Schach- an ein glückliches und leichtes Leben.

Und ich sehne mich, gerade jetzt wo es Winter wird, nach der Leichtigkeit des Lebens im Sommer. Dabei meine ich mit Sommer mehr als eine wetterbedingte Leichtigkeit. Ich meine mit Sommer eine innere Einstellung. So wie die Wise Guys es formuliert haben: „Jetzt ist Sommer! Egal, ob man schwitzt oder friert: Sommer ist, was in deinem Kopf passiert.“
Ich denke wir alle suchen diesen Sommer in unserem Leben. Wir schauen nach einer Möglichkeit, dem Alltagsstress zu entgehen. Wir sehnen uns nach einem Ort, an dem es keine Probleme gibt mit Eltern, Klassenkameraden, Freunden oder mit uns selbst. In der wir keine Angst mehr haben müssen und es keine Krankheit gibt. Einen Ort, wo wir das Leben genießen können und ohne Alltagsstress Ruhe finden können. Um es kurz zu machen: Einen Ort an dem es läuft.

Jesus sagt zu uns im Matthäus-Evangelium im elften Kapitel: „Kommt alle her zu mir, die ihr euch abmüht und unter eurer Last leidet! Ich werde euch Ruhe geben.“ (Vers. 28).

Jesus möchte uns Sommer ins Herz senden. Nicht, weil er verhindert, dass es Winter wird, sondern weil wir zu ihm kommen können, wenn wir den Winter nicht mehr aushalten können, wenn wir leiden unter Beschuldigungen von Eltern, wenn wir uns überfordert fühlen von Lehrern oder unserer Schule und Ausbildung, wenn wir nicht mehr wissen, wer unsere Freunde sind und wem wir vertrauen können oder wenn Selbstzweifel uns das Leben schwer machen. Wir können alles, was uns belastet und uns daran hindert, dass in unserem Herzen Sonne ist, bei ihm ablegen und in seine Arme laufen. Bei ihm finden wir innere Freude und Frieden. Wie das anfängt? Mit einem Gebet. Jesus ist immer nur ein Gebet von dir entfernt und freut sich, wenn du ihm von deinem Winter erzählst. Ich verspreche dir, dass es trotzdem jetzt draußen kälter werden wird und deine Probleme lösen sich nicht sofort in Luft auf. ABER: Es wird sich etwas in dir verändern und dir die Möglichkeit geben in das Lied der Wise Guys mit einzustimmen. Denn: Sommer ist, wenn man wieder lachen kann, weil alle Probleme bei Jesus am Besten aufgehoben sind.